Schnepfau im Bregenzerwald

Neuigkeiten

Kundmachung

Kundmachung

Die Gemeindevertretung von Schnepfau hat in Ihrer Sitzung vom 11.05.2017
beschlossen, nachfolgenden Entwurf der

Verordnung über das örtliche Schutzgebiet „Engevorsäß, Kanisfluh“

während 4 Wochen, das ist in der Zeit vom 15.05.2017 bis einschließlich 11.06.2017, zur allgemeinen Einsichtnahme im Gemeindeamt aufzulegen.

Weiterlesen …

Radius Fahrradwettbewerb 2017

Der diesjährige Fahrradwettbewerb ist am 17. März gestartet. Auch die Schnepfauerinnen und Schnepfauer sind wieder eingeladen, speziell kürzere Wege zum Einkaufen, zum Arbeitsplatz, zum Bus oder zur Vereinsprobe öfters mit dem Fahrrad zurückzulegen. Radfahren fördert die persönliche Gesundheit, erhöht die Lebensqualität und schützt die Umwelt – und man spart nebenbei die Kosten für Benzin oder Diesel. Unter allen Teilnehmenden mit einer Mindestkilometeranzahl von 100 km werden im Herbst tolle Gutscheine verlost. Anmeldungen sind seit dem 13. März unter www.fahrradwettbwerb.at oder im Gemeindeamt möglich. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom letzten Jahr können sich mit demselben User wieder einloggen. Für Smartphone-Begeisterte steht eine eigene App in den Stores zum Download bereit

Wer noch einen Tachometer zur Erfassung der gefahrenen Kilometer benötigt, kann im Gemeindeamt für einen Unkostenbeitrag von € 5 einen Tachometer der Marke SIGMA erwerben. Dieser kann Werkzeuglos an jedem gebräuchlichen Fahrrad montiert werden. Auch eine Kilometererfassung mittels Fahrtenbuch ist möglich.

Fundamt

Am 31.10.2016 wurde eine roten Damengeldbörse auf der L200 gefunden. Die Besitzerin möge sich zu den Öffnungszeiten des Gemeindeamts melden.

Abfallapp

Seit Anfang April ist die neue Abfallapp für Vorarlberg verfügbar. Auch die Termine aus Schnepfau sind eingetragen. Nun kann man sich rechtzeitig informieren lassen, wann der gelbe oder schwarze Sack raus gestellt wird. Auch, wann wieder Sperrmüll gesammelt wird oder wo sich die nächste RobiDog-Säckchensation befindet, verrät einem diese App.

Die App, die vom Vorarlberger Umweltverband unter dem Namen „abfallv“ entwickelt wurde, steht kostenlos im Google Play Store und im App Store von Apple zum Download bereit.

Auf der Seite www.abfallv.at gibt es zudem zahlreiche Tipps zum richtigen Entsorgen, Trennen und Vermeiden von Abfall.

Neue Öffnungszeiten Dr. Ganthaler, Au

Dies sind laut Mitteilung aus der Praxis von Dr. Ganthaler in Au die neuen Öffnungszeiten:

Mo, Di, Mi, Fr 07:30 - 11:30
Mo 16:00 - 18:00
Di, Mi 13:00 - 15:00
und nach Vereinbarung

Die Änderung erfolgte in Abstimmung mit der Vorarlberger Ärztekammer und den Versicherungsträgern.

SILC Erhebung der Statistik Austria

Statistik Austria erstellt im öffentlichen Auftrag hochwertige Statistiken und Analysen, die ein umfassendes, objektives Bild der österreichischen Wirtschaft und Gesellschaft zeichnen. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, dass verlässliche und aktuelle Informationen über die Lebensbedingungen der Menschen in Österreich zur Verfügung stehen.

Im Auftrag des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz wird derzeit die Erhebung SILC (Statistics on Income and Living Conditions/Statistiken über Einkommen und Lebensbedingungen) durchgeführt. Diese Statistik ist die Basis für viele sozialpolitische Entscheidungen. Rechtsgrundlage der Erhebung ist die nationale Einkommens- und Lebensbedingungen-Statistik-Verordnung des Bundesministeriums für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz (ELStV, BGBl. II Nr. 277/2010).

Nähere Details können den unten stehenden Dokumenten entnommen werden.

Weiterlesen …

Neue Plattform für Gemeindefinanzen

Mit Beginn des Jahres 2016 steht den Bürgerinnen und Bürgern ein neuer Service zur Verfügung. Unter www.gemeindefinanzen.at kann jederzeit Einblick genommen werden auf Finanzkennzahlen der Gemeinden Österreichs. Für den Überblick von Schnepfau ganz einfach "Schnepfau" in der Suchzeile eingeben. Momentan sind die Zahlen von 2009-2014 verfügbar, im Herbst folgen dann die Daten für 2015 und werden dann jährlich zu dieser Zeit aktualisiert.

Laut Gemeindebund-Präsident Helmut Mödlhammer ist das "ein riesiger Schritt zur völligen Transparenz der kommunalen Haushalte jeder einzelnen Gemeinde".

Zum vollständigen Artikel mit Links zu weiteren interessanten Statistiken geht es hier auf der Seite des Gemeindebundes.

 

Schnepfau | Bregenzerwald | Vorarlberg | Österreich          Impressum